Eintreten für Transparenz und Antikorruption

HOCHTIEF steht aus Überzeugung für faires Verhalten im Wettbewerb und für Transparenz in der Baubranche. Ausdruck unserer konsequenten Antikorruptionspolitik ist beispielsweise die bereits seit 1999 bestehende Mitgliedschaft bei Transparency International. HOCHTIEF ist dort bis heute als einziger deutscher Baudienstleister Mitglied. Wir sind darüber hinaus Gründungsmitglied des 2007 ins Leben gerufenen "Netzwerk Compliance", in dem sich deutsche Firmen für die Bekämpfung unsauberer Geschäftspraktiken einsetzen. Zudem ist HOCHTIEF Mitglied der internationalen Partnering Against Corruption Initiative des Weltwirtschaftsforums.

HOCHTIEF leistet grundsätzlich keine Spenden an politische Parteien oder Politiker.


Download

HOCHTIEF Code of Conduct


Weitere Sprachversionen (bulgarisch, englisch, griechisch, lettisch, niederländisch, polnisch, rumänisch, russisch, schwedisch, spanisch, tschechisch, ungarisch)