Tiefseehafen Ngqura

StadtPort Elisabeth
LandSüdafrika
Bauzeit2008-2012

Vier Jahre benötigte HOCHTIEF Solutions als technischer Federführer in einem Joint Venture, um in Südafrika nahe Port Elizabeth einen neuen Tiefseehafen im Indischen Ozean zu errichten. Ein beeindruckendes Projekt: 13,8 Mio. Kubikmeter Erde wurden ausgeschachtet, nachdem zuvor eine Fläche von 300 000 Quadratmetern bis 20 Meter unter dem Meeresspiegel trockengelegt worden war. Allein die neu errichteten Wellenbrecher haben eine Länge von fast vier Kilometern. 2008 erhielt HOCHTIEF dann den Folgeauftrag, den Hafen um zwei Liegeplätze für einen Containerterminal zu erweitern. Das Projekt wurde 2012 fertiggestellt.

Copyright © Transnet SOC.Ltd.

HOCHTIEF Engineering GmbH
Alfredstraße 236
45133 Essen • Deutschland
Tel: +49 201 824-2741
Fax.: +49 201 824-2742

www.hochtief-engineering.de

HOCHTIEF Infrastructure GmbH
Opernplatz 2
45128 Essen • Deutschland
Tel: +49 201 824-0
Fax.: +49 201 824-2777

www.hochtief-infrastructure.de

Ähnliche Projekte im Segment Häfen
Retheklappbrücke

Retheklappbrücke • Hamburg• Deutschland

Hochwasserschutz Niederhafen Los 2

Hochwasserschutz Niederhafen Los 2 • Hamburg• Deutschland

Kaiserschleuse

Kaiserschleuse • Bremerhaven• Deutschland