West Kowloon Terminus Station North

StadtHongkong
LandChina
KundeMTR Corporation Limited
VertragstypBau
Passagierkapazität100.000 pro Tag
BesonderheitenGlas-Stahl-Dachkonstruktion
BauzeitBeginn 2011
Auftragsvolumen1,2 Mrd. AUD (Anteil Leighton Asia ca. 0,6 Mrd. AUD)

Das Bild zeigt die Dimensionen des Mega-Bauprojekts: eine gigantische Baustelle. Wir führen die Aushubarbeiten für einen Bahnhof aus, dessen Größe von 380 000 Quadratmetern der Fläche von 53 Fußballplätzen entspricht. In 30 Metern Tiefe befindet er sich im Herzen von Kowloon und wird Hongkongs internationales Gateway zu China. Die West Kowloon Terminus Station North ist der größte Tiefbauauftrag in Asien und wurde als Teil der Bahnverbindung Guangzhou-Shenzhen-Hongkong an Leighton Asia—ein Unternehmen der HOCHTIEF-Beteiligungsgesellschaft CIMIC Group—vergeben. Eine neue Bahnstrecke wird Hongkong mit Großstädten auf dem Festland verbinden und die Fahrzeiten verkürzen.

Bis zur Fertigstellung werden für den Bau 600.000 Kubikmeter Beton und 12.000 Tonnen Bewehrungsstahl verarbeitet. Mehr als 1,7 Mio. Kubikmeter Erdreich werden ausgehoben.

Das einzigartige Glas-Stahl-Dach ist eine Konstruktion der Superlative: Das Stahldach besteht aus 7.200 Tonnen Stahl, die durch eine gewaltige Säule mit einer maximalen Höhe von 49 Metern gestützt wird.

Eisenbahninfrastruktur von Leighton Asia, India and Offshore

Copyright © Leighton Asia

Leighton Asia Ltd.
39/F Sun Hung Kai Centre 30 Harbour Road
Hong Kong • China
Tel: +852 3973 1111
Fax.: +852 3973 1188
info@leightonasia.com
www.leightonasia.com

Ähnliche Projekte im Segment Bahnhöfe
Ostkreuz Berlin

Ostkreuz Berlin • Berlin• Deutschland

Sydney Metro Northwest (vormals North West Rail Link)

Sydney Metro Northwest (vormals North West Rail Link) • Sydney, NSW• Australien

Bahnstrecke Epping-Chatswood

Bahnstrecke Epping-Chatswood • Australien