Centre Sportif

StadtSteinfort
LandLuxemburg
KundeAdministration des Bâtiments Public
Fertigstellung2001
Zuschauervolumen8.000

Das Centre National Sportif et Culturel in Luxemburg setzte Maßstäbe beim Bau von Veranstaltungsimmobilien. Die geschwungenen Kuppeln aus Holzleimbindern, Glas und Kupfer überspannen eine der größten freitragenden Hallen und lassen das Sport- und Kulturzentrum futuristisch erscheinen. HOCHTIEF Luxembourg war für die Erstellung des Rohbaus, der Fassaden, der Tribünen und der Dachkonstruktion verantwortlich, errichtete eine Tiefgarage mit 47 Stellplätzen und den Bau der Verbindung zum olympischen Hallenschwimmbad, das bereits in den 80er Jahren von HOCHTIEF realisiert wurde. Das Ambiente lädt durch bauliche Details an allen Stellen zum Entdecken und Staunen ein. Geschwungene Wände aus Parkett folgen auf hochwertige Flächen mit Sichtbeton, Edelstahl und Glas. Türen und Übergänge strahlen in leuchtendem Rot oder Gelb. Unter der Regie von HOCHTIEF Luxembourg wurden die Kompetenzen unserer Partnerunternehmen bestmöglich eingebracht. Nur so war es möglich, die hohen Ansprüche an die Ausführungsgenauigkeit zu erfüllen und den idealen Rahmen für Sport- und Kulturveranstaltungen zu schaffen.

Copyright © HOCHTIEF/Wolfgang Kleber

HOCHTIEF Luxemburg S. A.
249, Rue de Beggen
1221 Luxemburg • Luxemburg
Tel: +352 426630-212
Fax.: +352 426670
info@hochtief.lu
www.hochtief.lu

HOCHTIEF Solutions AG
Opernplatz 2
45128 Essen • Deutschland
Tel: +49 201 824-0
Fax.: +49 201 824-2777
info-solutions@hochtief.de
www.hochtief-solutions.de

Ähnliche Projekte im Segment Öffentliche Gebäude
Elbphilharmonie

Elbphilharmonie • Hamburg• Deutschland

Ontario Provincial Police

Ontario Provincial Police • Ontario• Kanada

Polizeipräsidium Aachen

Polizeipräsidium Aachen • Aachen• Deutschland