Fragen und Antworten

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Bewerbung. Für individuelle Informationen steht das Bewerbermanagement für Sie als Ansprechpartner bereit.

Haben Sie gezielte Fragen zu einer konkreten Stellenausschreibung, kontaktieren Sie den verantwortlichen Personalbetreuer, der in der Anzeige genannt wird.

Wann erhalte ich eine erste Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Wenn Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular bewerben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung, sobald Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben. Somit können Sie sicher sein, dass wir Ihre Unterlagen erhalten haben und prüfen.

Auch bei einer Bewerbung per E-Mail können Sie mit einer ersten Rückmeldung (Eingangsbestätigung) innerhalb von zirka drei Werktagen rechnen. Der gesamte Bewerbungsprozess bei HOCHTIEF läuft in digitalisierter Form ab.

 
Ich möchte mich auf mehrere Stellen bewerben. Genügt es, wenn ich Ihnen nur eine Bewerbung schicke?

Über das Online-Bewerbungsformular bewerben Sie sich für jede Position einzeln. Dies nimmt jedoch nicht viel Zeit in Anspruch. Alternativ können Sie Ihr Anschreiben für eine weitere Stelle auch per E-Mail an jobs@hochtief.de senden, da Ihre Daten durch die zuvor erfolgte Bewerbung dann bereits in dem Bewerbermanagementsystem hinterlegt sind.

 
Kann ich mich initiativ bewerben?

Wenn Sie kein passendes Stellenangebot auf unserer Jobbörse gefunden haben, freuen wir uns auch über Ihre Online-Initiativbewerbung. Über folgenden Link werden Sie zur Online-Initiativbewerbung weitergeleitet.

 
Was kann ich tun, wenn ich eine fehlerhafte Online-Bewerbung abgeschickt habe?

Wir empfehlen Ihnen, sich erneut mit allen Unterlagen auf die gewünschte Stelle zu bewerben und im Anschreiben mit einem entsprechenden Hinweis auf Ihre Änderung(en) zu beginnen. Daraufhin werden wir die fehlerhafte Bewerbung löschen und nur die korrigierte zur weiteren Verwendung nutzen.

 
Kann ich mein Profil löschen oder die Bewerbung zurückziehen?

Wenn Sie eine bereits versendete Bewerbung zurückziehen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an das Bewerbermanagement. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie in der Eingangsbestätigung, die Sie nach dem Versenden Ihrer Bewerbung erhalten.

 
Was passiert mit meinen Daten in der Jobbörse und wie lange werden sie gespeichert?

Ihre Daten benötigen wir ausschließlich um Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Nach Abschluss des Bewerbungsprozesses, beispielsweise im Falle einer Absage, werden Ihre personenbezogenen Daten laut Datenschutzvereinbarung für sechs Monate gespeichert und danach gelöscht. Möchten Sie nicht, dass wir Ihre Daten speichern oder dass Ihre Daten nach sechs Monaten gelöscht werden, da Sie sich beispielsweise für eine weitere Stelle bewerben möchten, wenden Sie sich bitte an das Bewerbermanagement (jobs@hochtief.de).

 
Kann ich mich nach einer Absage später erneut bewerben?

Haben Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine andere interessante Stellenausschreibung gefunden, die Ihren Qualifikationen entspricht, freuen wir uns auf Ihre erneute Bewerbung.

 
Wann bewerbe ich mich um eine Ausbildungsstelle?

Ausbildungsplätze schreiben wir in der Regel nach den Sommerferien für das darauffolgende Ausbildungsjahr aus. Sie können sich ab diesem Zeitpunkt bei HOCHTIEF bewerben. Auch spätere Bewerbungen können noch erfolgreich sein, sofern noch nicht alle Ausbildungsplätze besetzt sind. Welche freien Plätze es gibt, sehen Sie unter www.hochtief.jobs.

 
Kann ich zwischen Bachelor und Master ein Praktikum absolvieren?

Ja, das ist möglich. Wollen Sie nach dem Bachelor-Abschluss und vor dem Beginn Ihres Masterstudiums Praxisluft schnuppern, so bewerben Sie sich auf eine unserer ausgeschriebenen Praktikumsstellen. Ist für Sie keine passende Stellenausschreibung dabei, können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch gerne initiativ mithilfe unseres Bewerbungsformulars zuschicken.

 
Besteht die Möglichkeit, noch nach Abschluss des Studiums ein Praktikum zu absolvieren?

Dies ist von der Art Ihres Studienabschlusses abhängig. Für Bachelor-Absolventen besteht grundsätzlich die Möglichkeit, wenn sie anschließend ihr Master-Studium absolvieren wollen. Als Master-Absolvent können wir Ihnen kein Praktikum anbieten, wir haben uns innerhalb der Fair-Company-Aktion dazu verpflichtet, keine Berufseinsteiger-Positionen als Praktikumspositionen auszuschreiben und zu besetzen.

 
Ist es möglich, ein vierwöchiges Praktikum zu absolvieren?

Während eines Praktikums wollen wir Sie gerne in Projekte und täglich anfallende Aufgaben einbinden. Damit Sie sich auch intensiver mit bestimmten Aufgaben auseinandersetzen können, sollten Sie mindestens vier Wochen Zeit für ein Praktikum einplanen.

Bedenken Sie: Praktische Erfahrungen während des Studiums vorweisen zu können, hilft Ihnen zum einen sich beruflich zu orientieren und zum anderen zählt für Ihren späteren Arbeitgeber ein Praktikum oftmals mehr als eine schnelle Studiendauer.

 
Wird für ein Auslandspraktikum eine Online-Bewerbung in englischer Sprache benötigt?

Ja, bitte bewerben Sie sich für ein Auslandspraktikum mit Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache. Auf diese Weise können die Kollegen am Standort im Ausland einen ersten Eindruck von Ihnen gewinnen und Sie geben uns damit einen Einblick in Ihre englischen Sprachkenntnisse.

 
Muss ich vor einem Auslandspraktikum ein Inlandspraktikum absolviert haben?

Wir empfehlen Ihnen, vor einem Praktikum im Ausland eine praktische Erfahrung im Inland zu sammeln. Ein solches Inlandspraktikum muss nicht zwingend vorher bei HOCHTIEF absolviert worden sein – es ist aber häufig der direktere Weg zu einem weiteren Einsatz im Ausland.

 
Erhalte ich eine Vergütung für mein Praktikum?

Als Mitglied der Initiative Fair Company vergüten wir Ihr Praktikum angemessen. Die Bezahlung variiert in Abhängigkeit davon, in welcher Phase des Studiums Sie sich befinden, von der Dauer und ob es sich um ein freiwilliges oder Pflichtpraktikum handelt. Ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum während der Schulzeit wird bei HOCHTIEF nicht vergütet.

 
Habe ich während meiner Praktikumszeit Anspruch auf Urlaub?

Wir gewähren Ihnen Urlaub im Rahmen des Bundesurlaubsgesetzes. Bei drei Monaten Praktikumsdauer entspricht dies einer Dauer von fünf Tagen. Darüber hinaus können Sie sich während Ihrer Praktikumszeit bei universitätsbedingten Angelegenheiten (zum Beispiel Klausuren oder mündlichen Prüfungen) unbezahlt freistellen lassen.

 
Steige ich als Hochschulabsolvent bei HOCHTIEF als Trainee oder Direkteinsteiger ein?

Das hängt davon ab, auf welche Stelle Sie sich beworben haben – und sicherlich auch von Ihren Interessen und Erfahrungen. Grundsätzlich ist aus unseren Ausschreibungen anhand der Stellenbezeichnung ersichtlich, ob es sich um eine Trainee-Position oder einen Direkteinstieg handelt.

 
Kann ich mich als Hochschulabsolvent auch auf Stellen mit gewünschter Berufserfahrung bewerben?

Eventuell kann Ihre Bewerbung erfolgreich sein, sofern die Stelle unter dem Auswahlkriterium “Jobangebote für Hochschulabsolventen” in der Jobbörse zu finden ist. In Einzelfällen erkennen wir auch relevante praktische Erfahrungen während Ihres Studiums als Berufserfahrung an.

 
Gibt es bestimmte Fristen oder Zeiträume, um sich bei HOCHTIEF als Hochschulabsolvent zu bewerben?

Ganzjährig schreiben wir Stellen für Direkteinsteiger und Trainees aus. Wenn Sie sich gerne initiativ bei HOCHTIEF bewerben wollen, so senden Sie uns bitte drei Monate vor Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin Ihre Bewerbungsunterlagen über das Online-Bewerbungsformular. So bleibt genügend Zeit, um Ihre Bewerbung bestmöglich zu prüfen.

 
An wen wende ich mich für die Erstattung meiner Reisekosten?

Sofern Sie über das Bewerbermanagement zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurden, erhalten Sie mit Ihrer Einladung bereits ein entsprechendes Formular. Füllen Sie dieses bitte aus und schicken es mit Ihren Belegen (gerne auch Screenshots, falls es sich um Handytickets handelt) an das Bewerbermanagement. Die Adresse hierfür finden Sie auf dem Formular oder unter dem Navigationspunkt "Kontakt".

 
An wen wende ich mich bei Fragen?

Haben Sie inhaltliche Fragen zu der jeweiligen Stellenausschreibung, so finden Sie den Ansprechpartner direkt am Ende der Anzeige. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess, wie etwa dem aktuellen Stand Ihrer Bewerbung, wenden Sie sich bitte an die Hotline des Bewerbermanagements (Tel. +49 201 824-1500). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihr Anruf keinen Einfluss auf unsere Auswahl geeigneter Kandidaten hat.

 

Jobbörse

Zur Zeit sind 203 Stellen zu besetzen. mehr ...